Vr banking app für pc herunterladen

Die mobile Version der VR-NetWorld Software können Sie auf verschiedenen Computern nutzen. Sie wird direkt auf einem USB-Stick installiert, auf dem auch alle Daten bleiben. Damit können Sie die VR-NetWorld Software mit Ihren Daten auf jedem Computer nutzen. Nehmen Sie zunächst eine Datensicherung vor. Laden Sie sich dann die aktuelle Version der Software über den Link “VR-NetWorld Software – Download mobile Version” herunter. Entpacken Sie diese auf einem neuen USB-Stick. Dann starten Sie die VR-NetWorld Software-exe-Datei und nehmen abschließend eine Datenrücksicherung Ihrer alten Daten vor. FazitVR.DE ist eine übersichtliche Banking-App mit sinnvollen Kernfunktionen und einer guten Anzeige von Geldautomaten und Bankniederlassungen. Unverständlich ist allerdings die Beschränkung des Onlinebankings auf Volksbank-Kunden aus Süddeutschland. VR.DE ermöglicht den Zugriff auf verschiedene Dienstleistungen der Volksbank wie Homebanking, indem sich Kunden aus Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Sachsen oder Berlin mit ihrem VR-Netkey, ihrer Pin und Bankleitzahl einloggen. Diese Anwendung erfordert Android OS 5.0 oder höher.

Über den Download-Button werden Sie zum Google Play Store geführt, über den Sie die Software installieren können. Sie können Konten, die den Standard “Homebanking Computer Interface (HBCI)” unterstützen, in den Einstellungen hinzufügen. Öffnen Sie im Bereich “Sonstiges” den Menüpunkt “Einstellungen”. Wählen Sie “Bankverbindung hinzufügen”. Ein Assistent führt Sie durch die Funktion. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Konto den HBCI-Standard unterstützt, fragen Sie bitte bei der betreffenden Bank nach. Mit der VR.DE Metro-App vewalten Kunden von Volksbanken ihr Online-Konto. Die Anwendung ermöglicht Onlinebanking und sucht nach Bankfilialen oder Geldautomaten. Falls Sie sich nicht mit Ihrem Konto anmelden können, fragen Sie bitte bei der betreffenden Bank nach, ob diese den Standard “Homebanking Computer Interface (HBCI)” unterstützt.

Um die App nutzen zu können, benötigen Sie ein Konto, das HBCI-fähig ist. Dann können Sie beispielsweise Kontosalden abrufen oder Transaktionen durchführen.